Trainingswochen 2019

  • Termine

22.- 25. Juli 2019
29. Juli – 01. August 2019
05.- 08. August 2019
12.- 15. August 2019
19.- 22. August 2019
26.-29. August 2019

Eine Woche geht jeweils von Montag bis Donnerstag. Täglich von 9 – 16 Uhr.

Eine Teilnahme an einzelnen Tagen ist nicht möglich.

Infos zum Inhalt, Beschreibung der Schwerpunkte und ein Rückblick auf 2017 und 2018 gibt es unter: Unser Herzensprojekt

  • Kosten

Für die Teilnahme erhalten wir 200,- Euro sowie einen Kostenbeitrag für Verpflegung, Material etc. von 70 Euro pro Woche.

Sollte die Teilnahmegebühr für jemanden nicht finanzierbar sein, sprechen Sie uns bitte an.

  • Voraussetzungen

Die Trainingswochen sind für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung. Heuer bieten wir die Trainingswochen für folgende Altersgruppen an: 6- 12 Jahre und 12 – 25 Jahre.
Die Pflegerische Unterstützung wird in diesen Tagen von uns übernommen. Sollte es Bedarf an medizinischer Unterstützung geben, besprechen wir gemeinsam die Möglichkeiten.
Eltern können an den Trainingswochen nicht teilnehmen. Damit Sie trotzdem erfahren, was wir gemacht und erlebt haben, erhalten alle TeilnehmerInnen ein Erinnerungsbuch zur Trainingswoche. Und Zeit für ein persönliches Gespräch findet sich ganz sicher auch.

  • Ort

Die Trainingswochen finden in der Mir gehts gut- Kassenpraxis in Bad Gleichenberg, Südoststeiermark statt.

Teilnehmen können aber auch Kinder und Jugendliche aus anderen Teilen der Steiermark bzw. Österreichs. Gleichenberg bietet vielfältige Übernachtungs- und Freizeitangebote, so dass die Teilnahme an der Trainingswoche gut mit einem Urlaub kombiniert werden kann.

  • Anmeldung

Sie können ihr Kind jederzeit anmelden. Wir besprechen gemeinsam, was ihre Anliegen sind und welche Gruppen in Frage kommen.

Je früher wir von ihrem Interesse wissen, desto besser können wir auf die Gruppenzusammensetzung Rücksicht nehmen.

  • Spenden

Die Trainingswochen sind uns ein Herzensanliegen. Trotzdem sind die Kosten für Therapeutinnen, SozialbetreuerInnen, Miete, etc. sehr hoch. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, die Teilnahmegebühr so niedrig wie möglich zu halten um möglichst allen die Teilnahme zu ermöglichen. Dadurch sind aber unsere Kosten bei weitem nicht gedeckt. Auch können sich nicht alle Jugendliche bzw. ihre Eltern die Teilnahme leisten.
Wir sind also auf Ihre/ Deine Spende angewiesen.
Wir freuen uns über jeden einzelnen Beitrag, egal in welche Höhe.

Spendenkonto:  Verein Mir geht’s gut:  AT53 2081 5000 2659 9977