sozialpädagogische Beratung

Unterstützung bei:

  • Persönlichen Krisen
  • Motivationsverlust
  • Beziehungsstress
  • Panikattacken
  • Familiären Konflikten
  • Schulproblemen
  • Jobverlust und seinen Folgen

 

  • kostenfreie Beratung für Eltern mit behinderten Kindern

Eltern, Geschwister von behinderten Kindern sind häufig seelisch völlig alleingelassen mit ihrer belastenden Situation. Sie müssen mit sozialen Einschränkungen sowie körperlichen und psychischen Belastungen leben ohne den Ausblick auf Besserung der Lage ihrer Kinder zu haben. Diese Situation der Ausweglosigkeit erfordert besondere Rückenstärkung und Hilfe. Neben sozialer Entlastung und finanzieller Unterstützung durch entsprechende Pflegesätze braucht es eine Schulung in Resilienz, wenn wir Burnout, Depressionen und Schlimmeres verhüten wollen.

Wir wollen für betroffenen Eltern eine Art Unterstützung für Resilienz schaffen, in der auf unterschiedliche Weise ermöglicht wird, ein starkes Fundament an Lebenskraft zu entwickeln und aufzubauen. Diese Beratung und Unterstützung bieten wir kostenfrei an.

Für weiterführende Informationen bitte auf das + klicken.

Was ist sozialpädagogische Beratung und wie unterscheidet sich diese von psychologischer Beratung und Psychotherapie?
Methoden und Vorgehensweise