Mit Ihrer Spende unterstützen!

 

Downie-Mädchen Kichererbse

Die Trainingswochen sind unser Herzensprojekt!

Mit einer Spende können Sie es unterstützen und unseren Kindern und Jugendlichen helfen!

Neben unserer laufenden Arbeit  in der Praxis haben wir ein dringend notwendiges Projekt entwickelt, das größeren Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen wie Down-Syndrom, Autismus oder auch Mehrfachbehinderungen eine Chance auf echte Inklusion gibt: Die Trainingswochen! Hier sollen soziale Kompetenz, Alltagsfähigkeiten, Mobilität und Kommunikaiton gelernt und trainiert werden.

Junge Menschen wollen die Welt entdecken und Freunde finden. Damit diejenigen, welche die eine oder andere Einschränkung haben, dies auch tun können, müssen sie einiges wissen und manches können.  Denn das Miteinander ist gar nicht so einfach, wenn man geistig, seelisch und/oder körperlich etwas schwerer ins Leben hineinfindet.

Warum wir auf Spenden angewiesen sind

Leider werden diese so lebenswichtigen Trainings weder von der Krankenkasse noch von staatlichen Stellen finanziert. Und auch die Eltern können sich die hohen Kosten für die fachliche Rundum-Betreuung kaum zur Gänze leisten. Aber unser Aufwand ist riesengroß. Auch wir können ihn nicht alleine stemmen, auch wenn wir selbst dafür auf unser Honorar verzichten und kostenlos arbeiten. Darum sind wir auf Spenden von engagierten Menschen angewiesen. Bitte helfen Sie mit, dass Inklusion gelebt werden kann! Helfen Sie uns zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen und im Namen aller unserer Kinder und Jugendlichen.

Ihre Veda und Angelika Aliti

Spendenkonto:  Veda Aliti, Mir geht’s gut AT53 2081 5000 2659 9977