Der Verein

Mit dem Namen „Mir geht´s gut“ haben wir auch einen Verein gegründet, um unserem Herzensprojekt eine rechtliche und tragfähige Struktur zu geben, die sich von unserer Arbeit als Kassenpraxis und Privatpraxis abhebt und unterscheidet.

Gegründet 2017 haben wir uns u.a. zur Aufgabe gemacht die Trainingswochen vielen Jugendlichen zugänglich zu machen.

Wer es ganz genau wissen möchte: hier sind unsere Vereinsstatuten zum download:

Statuten_Mir gehts gut_ 12-2017

Spenden

Leider werden diese so lebenswichtigen Trainings weder von der Krankenkasse noch von staatlichen Stellen finanziert. Und auch die Eltern können sich die hohen Kosten für die fachliche Rundum-Betreuung kaum zur Gänze leisten. Darum sind wir auf Spenden von engagierten Menschen angewiesen. Bitte helfen Sie mit, dass Inklusion gelebt werden kann! Wir danken Ihnen von Herzen und im Namen aller unserer Jugendlichen.

Ihre Veda Aliti

Spendenkonto:  Verein „Mir geht’s gut!“  AT53 2081 5000 2659 9977